AB-Methode

„Achtsame Berührung nach Margarete Rosen“

In meine energetische Arbeit fließen 17 Jahre Erfahrungen als Anwenderin und Lehrerin ein. Aus vielen verschiedenen Methoden wie Therapeutic Touch, Quantum Touch, Healing Touch, Clearing und Energetische Wirbelsäulenaufrichtung habe ich für mich wichtige Elemente aufgenommen und in meine Arbeit mit Klienten integriert. Ebenfalls habe ich meine persönlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten vertieft und kontinuierlich erweitert, wobei das Achtsame Berühren einen immer größeren Raum einnahm.

Deshalb biete ich seit 2020 die Methode „Achtsame Berührung nach Margarete Rosen“ an.
In der Achtsamen Berührung erhält der Mensch in seiner Gesamtheit mit Körper, Geist und Seele Unterstützung. So werden Schmerzen jeglicher Art gelindert, für Probleme finden sich Lösungen und du gehst gestärkt aus einer Anwendung heraus. Die Achtsame Berührung unterstützt dich in deinen Belangen feinfühlig und tiefgreifend.

Du möchtest in einer persönlichen Anwendung meine Fähigkeiten für dich nutzen? Hier erhältst du mehr Informationen.

Ebenfalls rückte das Achtsame Berühren in meinen Ausbildungskursen immer mehr in den Vordergrund. Meine KursteilnehmerInnen äußerten, dass gerade dieser Schwerpunkt für sie sehr wichtig sei. Ich vermittle gerne mein Wissen und kombiniere dies mit meiner Erfahrung, um in dir deine ureigenen Fähigkeiten zu wecken. Mehr Informationen zu den Ausbildungsinhalten erhältst du hier.

Kommentare sind geschlossen.