Beyond the Basics

Sie können nach Beendigung der Ausbildung „Therapeutic Touch Practitioner“ an folgenden Weiterbildungskursen teilnehmen:

Beyond the Basics – Vertiefungsseminare

In den Beyond the Basics Vertiefungsseminaren können Sie Ihren Wissens- und Erfahrungsschatz erweitern. Da Therapeutic Touch besonders als komplementäre und integrative Methode (CIM) eingesetzt wird, erhalten Sie reichhaltige Möglichkeiten Menschen in ihren individuellen Prozessen zu unterstützen und Therapeutic Touch im Beruf und privat gezielter einzusetzen. Wochenendseminare: 12 – 15 Stunden Unterrricht

Voraussetzung: Grundkurs in Therapeutic Touch und / oder Erfahrung mit Energiearbeit. Nehmen Sie zwecks Nachweises der Grundvoraussetzung mit mir Kontakt auf.

Beyond the Basics: Den Fokus auf die Achtsamkeit legen!

Der letzte Therapeutic Touch-Kurs ist schon eine Weile her und Sie möchten Ihre Kenntnisse auffrischen?

Wir legen bewusst den Fokus auf unsere Arbeitsweise. Wie achtsam sind wir?
Neue Techniken werden erlernt, Erfahrungen ausgetauscht, sodass viele neue Eindrücke mit nach Hause genommen werden können. Kursbeschreibung

Beyond the Basics: Ruhe und Unruhe – ADHS, Demenz und mehr

Wie Energie sich ihren Weg sucht und wie wir sie in ruhigere Bahnen lenken können, werden wir in Theorie und Praxis ausprobieren, den verschiedensten Formen von Unruhe auf den Grund gehen und zu einem beruhigenden Abschluss bringen. Kursbeschreibung

Beyond the Basics: TT und Sterbebegleitung

Diesem besonderen Thema widmen wir uns mit Sensibilität und Achtsamkeit. Jeder Teilnehmer kann seine eigenen Erfahrungen mit einbringen. So erhalten wir die Möglichkeit uns dem Thema „Sterben und Loslassen“ aus dem Blickwinkel der Energiearbeit auf eine behutsame Weise zu nähern. Kursbeschreibung

Preis je Kurs

Wochenendseminar:  250,00 €, Wiederholer: 220,00 €
Frühbucher
zahlen ab sofort bei Anmeldung bis 3 Monate vor Kursbeginn
230,00 €
für jeden Kurs

Anmeldung: hier
Termine:
siehe Terminübersicht

Kommentare sind geschlossen.