Lust auf Knackiges?

Lust auf Knackiges!
Tolle Gesprächsimpulse, vielfältig einsetzbar!

Der Sommer ist da! Obst und Gemüse reifen im Garten und beschehren uns leckere Gaumenfreuden.  Anja Stroot hat diese Blickfänger in „Lust auf Knackiges“ zu einem hervorragend ausgearbeiteten Aktivierungsbuch für Gespräche mit älteren Menschen zusammengebunden.

Lust auf Knackiges
von Anja Stroot

Dabei hatte Anja Stroot die Bedürfnisse nicht nur der älteren Menschen sondern auch der Betreuenden im Auge.

  • Die Spiralbindung ermöglicht das Buch als Aufsteller zu nutzten und die Handhabung wird erleichtert.
  • Die Papierqualität ist glänzend und kann leicht sauber gewischt werden. (Bitte mit einem leicht feuchten Tuch.)
  • Das Inhaltsverzeichnis ist vorne, so fällt ein Finden der 27 Obst-, Gemüse- oder Kräutersorten im Buch sehr leicht.
  • Auch sind die Sicherheits-, Anwendungs- und Hygiene-Hinweise auf den Seiten 8 – 12 zu finden. Dies ist eine gute Wahl, da sie so immer wieder ins Auge springen.
  • Sprichwörter, die von den Gesprächspartnern ergänzt werden sollen, dürfen auch in diesem Aktivierungsratgeber nicht fehlen.

Jedem Obst, Gemüse und jedem Kraut wird eine Doppelseite gewidmet.

Lust auf Knackiges
Autorin: Anja Stoot

Auf der linken Seite ist ein, von der Autorin selbst fotografiertes, Bild, in wunderschönem Großformat und daher auch gut ohne Brille zu erkennen.

 

Auf der rechten Seite finden sich Informationen zu Inhaltsstoffen und Gesundheitstipps.
Gesprächsimpulse erleichtern den Einstieg in den Erfahrungsaustausch und Aktivierungsideen regen an, sich auszutauschen, gemeinsam zu kochen oder zu singen.
Zum Schluß gibt es noch eine Mitbringliste, die die Vorbereitung erleichtert.

Wir haben „Lust auf Knackiges“ natürlich wieder in der Familienrunde getestet. Meine Kinder, 26 und 21, und wir Eltern, 61 und 57, haben geschaut, wer das abgebildete Lebensmittel auf dem Foto erkennt. Wer noch etwas dazu zu erzählen hat, z. B. Vorlieben und Abneigungen, Verarbeitung in Gerichten. Dann haben wir die Gesprächsimpulse und Aktivierungsideen durchgesprochen. Wir hatten eine interessante und kurzweilige Zeit. Haben viel zusammen gelacht und über den anderen erfahren.

Bei meiner dementen Nachbarin ist das Buch sehr gut angekommen. Sie konnte sich an viele Sorten erinnern und so hatten wir einige interessante Gespräche.

Fazit: Ein rundum gutes Arbeitsbuch für Pflege und Betreuung, das ich gerne in meinen Kursen empfehlen werde. Ich finde das Buch ist darüber hinaus noch vielfältig einsetzbar. Es eignet sich ebenso gut in der Kinderbetreuung, Kindergarten und Schule, wie in der Arbeit mit gehandicapten Menschen.

Deshalb erhält dieses Buch von mir nicht nur eine Leseempfehlung sondern auch eine absolute Anwendungsempfehlung in der Arbeit mit Menschen unterschiedlichstem Alter.

Lust auf Knackiges
Anja Stroot
BoD 9783735721112

Deine
Margarete Rosen

Findest Du den Beitrag informativ? Dann teile ihn mit anderen, in dem Du auf die Button unter dem Text klickst.

Es stehen Termine für die neuen Kurse ab August 2020 fest. Natürlich halte ich die zur Zeit gültigen Hygienevorschriften ein. Wenn du dich jetzt anmeldest, unterstützt du damit meine Planung sehr. Vielen herzberührenden Dank!

Du  möchtest Unterstützung für Dein persönliches Anliegen in Form einer Anwendung erhalten, vereinbare einen Termin. Natürlich werden die Hygienevorschriften eingehalten.

Eine kleine persönliche Anmerkung:
Ich stelle auf meinem Blog gerne Bücher, Arbeitsmaterialien, Personen zu verschiedenen Themen vor, weil ich überzeugt bin, dass das Buch / die Arbeitsmaterialien / die Arbeit einer Person gut ist. Oft ist ein Interview mit der/dem AutorIn dabei. Dies mache ich vollkommen unendgeltlich und erhalte auch sonst keinen Vorteil daraus, außer dem Vergnügen mich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Da ich dieses Buch hier vorstelle, kennzeichne ich, auf Grund der für mich unklaren Rechtslage in Deutschland, diesen Beitrag als Werbung. Ich verdiene an diesem Beitrag keinen Cent, sondern gebe nur meiner Meinung Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.